JUSTIN 2010 : ein ganz normaler Lausbub´  :

 

 

Wie man hier auf den Bildern sieht, hat Justin sich nach seiner Fontan-OP 2008 mehr als Prächtig entwickeln können. Nach aktuellem Stand wiegt er bei 1,10 m ganze 18 kg und ist ein ganz Pfiffiges Kerlchen. Justin besucht seit Sommer 2009 einen ganz normalen Regel-Kindergarten und hat dort viele Freunde. Jeden Tag freut er sich auf´s neue, diesen besuchen zu können. Er macht dort ALLES mit, was seine kleinen Kameraden auch tun : Jeden Dienstag Sport ( Turnen) , Mittwochs Musikalische Früherziehung, und und und... mit Leidenschaft !

 

 

 

Wir besuchen planmäßig alle 6 Monate den Kinderkardiologen in Hagen, zudem wir damals gewechselt sind ( vor der Fontan-OP) und das einzige Medikament, dass für Justin unverzichtbar bleiben wird, ist ein Blutverdünner in Tablettenform : ASS (Aspirin 50 mg)

also KEIN Macumar mehr, Gott sei Dank !!!

 

Den langen Winter 2009/2010 hat Justin vollkommen Mühelos und ohne nennenswerte Infekte überstanden. Einziges Elend war, als Justin sich im Januar den linken Arm gebrochen hat, als man vor der Haustür im Schnee ins Rutschen geriet, WEIL MAN NICHT AUF SEINE MAMA HÖREN WOLLTE !!! Aber auch das war nach 10 Tagen Gipsverband erledigt ; )

                                                                                                                                                                                                   

 

 

 

Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!